Techniken für die Zubereitung eines perfekten Espressos zu Hause

Wenn Sie lernen, was Kaffee für Sie bedeutet, können Sie ihn besser genießen. Das bedeutet Kaffee für mich, wenn ich diese einfachen sechs Buchstaben benutze.

Kaffee ist nur so gut wie das dazugehörige Gespräch. Hinzu kommt, dass wenn jemand isst oder trinkt, jemand eher zuhört und mag, was Sie zu sagen haben, sich die Gründe für das gleichzeitige Trinken von großartigem Kaffee und Gesprächen vervielfachen (aus diesem Grund sind Geschäftsessen und Kaffee so populär).

Einige meiner lustigsten und unvergesslichsten Gespräche finden beim Kaffee mit Freunden oder Verwandten statt.

Kaffee trinken ist eine Zeit zum Ausruhen. Lehnen Sie sich zurück und konzentrieren Sie sich nur auf den Geschmack in Ihrem Mund, während die Welt um Sie herum weitergeht. Der Geruch kann dich überall hin bringen. Es ist erwiesen, dass die stärksten Erinnerungen und Emotionen durch Gerüche hervorgerufen werden können. Riechen Sie den Kaffee und gehen Sie, wohin Sie wollen.

Kaffee macht Spaß. Es macht Spaß, neue Kaffeebohnen oder neue Arten der Kaffeezubereitung zu probieren. Mit Freunden zu teilen macht Spaß.

Kaffee hilft, Freunde zusammenzubringen. Treffen in einem Café ist einfach und entspannter als Treffen in einer Bar. Das können Menschen jeden Alters. Setzen Sie sich, beobachten Sie, wie sich die Welt um Sie herum bewegt, und nähern Sie sich Ihren Freunden.

Nun, das ist wie oben beschrieben, aber in der Lage zu sein, großartigen Kaffee in Ihrem Haus zuzubereiten, kann Ihre Abendunterhaltung zu einem Hit machen. Ich habe mehrere Häuser von Freunden, die ich zum Abendessen besuche, nicht zum Essen, sondern nur, um den Kaffee zu genießen, den sie danach machen.

Guter Kaffee kann Krankheiten wie Alzheimer, Prostatakrebs oder Strahlenkrankheiten vorbeugen. Jüngste medizinische Erkenntnisse haben gezeigt, dass bestimmte Bestandteile des Kaffees dazu beitragen, die Entwicklung und das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit bei alternden Menschen zu verhindern. Die chemischen Verbindungen in Kaffee mischen sich mit Koffein, um ein Schutzprotein im Körper zu stimulieren, das als G-CSF (Granulozytenkolonie-stimulierender Faktor) bekannt ist. Es wurde gezeigt, dass dieses schützende Protein das Fortschreiten der Krankheit hemmt; Einige sind unheilbar, wie Alzheimer. In diesem Sinne ist das Trinken von Kaffee keine schlechte Idee, wenn wir die Gesichter unserer Kinder nicht vergessen wollen, wenn wir unsere 70er Jahre erreichen.

Die gesundheitlichen Vorteile hören hier nicht auf. Eine weitere Erkenntnis bei gutem Kaffee ist, dass seine antioxidativen Faktoren dazu beitragen, Prostatakrebs bei Männern zu verhindern oder zu reduzieren. Prostatakrebs ist eine Krankheit auf dem Vormarsch und hat langfristig vielen männlichen Patienten das Leben gekostet. Jetzt bietet Kaffee Männern Hoffnung, soweit Untersuchungen an der Harvard University zeigen; Kaffee entweder mit Koffein konsumieren oder dem Körper nicht die Antioxidantien geben, die helfen, Prostatakrebs zu reduzieren. Nicht jeder von uns kann seinen Körper mit Zink ergänzen, das oft in Kürbiskernen enthalten ist und die Prostata gesund hält, aber wir können sicherstellen, dass eine Tasse Kaffee unsere Sorgen über die uns tötende Prostata lindert.

Guter Kaffee wurde auch mit der Beseitigung von Strahlungstoxinen im Körper in Verbindung gebracht. Der Fall von Fukushima ist bei uns noch frisch, weil die Natur die Angst vor Schäden an radioaktiven Bestandteilen für unseren Körper zurückbringt. Seetang wurde als großartige Entgiftung des Körpers nach Strahlenexposition ausgewählt. Jetzt wurden Kaffee-Einläufe zusammen mit Koriander zur Gleichung hinzugefügt, um den Körper zu entgiften. Diese Kombination soll nach Exposition gegenüber gefährlichen radioaktiven Stoffen schneller und effektiver wirken.

Werfen Sie einen Blick auf diese Vorschläge und Sie werden es besser wissen:

1. Nüsse und ihre Qualität sind vielleicht die wichtigsten von allen. Mit faulem Gemüse kann man keinen guten Salat machen. Ebenso mit Espresso müssen Ihre Kaffeebohnen die besten sein. Die besten und qualitativ hochwertigsten Kaffeebohnen der Welt stammen aus kleineren südamerikanischen Ländern wie Nicaragua und Panama. Dies liegt daran, dass sie auf einer höheren Ebene angebaut werden, was einen großen Unterschied für die Qualität darstellt. Sie müssen versuchen, Erdnüsse aus diesen Ländern zu bekommen.

2. Anstatt Ihre Espressobohnen im Supermarkt zu kaufen, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Kaffeespezialisten und kaufen Sie frisch geröstete Bohnen. Die Bohnen verlieren erst nach dem Röstvorgang an Frische. Daher ist es definitiv besser, frisch geröstete Samen zu kaufen, als sie im Supermarkt zu kaufen. Sie sollten auch die Tatsache genießen, dass sie warm bleiben, wenn Sie sie kaufen.

3. Auch hier betone ich den Kauf von Nüssen und nicht von Pulver. Der Boden verliert aufgrund der vergrößerten Oberfläche schnell seine Frische.

4. Lagern Sie Nüsse niemals im Kühlschrank oder Gefrierschrank, sondern in einem luftdichten Behälter. Wenn Sie kleine Mengen kaufen, bleibt es frisch.

5. Idealerweise mahlen Sie die Bohnen selbst. Auf diese Weise können Sie es sofort nach dem Schleifen verwenden, um seine Frische zu gewährleisten. Verwenden Sie eine hochwertige Schleifmühle, idealerweise eine konische Mühle mit Keramikmühlen. Dies ist von sehr hoher Qualität und bietet ein ausgezeichnetes, gleichmäßiges Fräsen. Die meisten Experten legen Wert darauf, eine gute Mühle zu haben, bevor sie eine gute Espressomaschine besitzen.

6. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Stopftechnik verwenden, um Ihre Grate in den Siebträger zu verdichten. Dies ist sehr wichtig und kann ein wenig Übung erfordern.

7. Nachdem Sie Ihren Espresso gebrüht haben, achten Sie auf die Änderung der Tonhöhe, was bedeutet, dass die besten Teile des Espressos extrahiert wurden. Sobald sich der Ton ändert, extrahieren Sie nur noch schlechte Bitterkeit.

8. Erwärmen Sie Ihre Tasse immer, um die Qualität sicherzustellen. Einige Tassen sind Espressomaschinen mit eingebauten Tassenwärmern. Besser ist es jedoch, vor dem Brühen 30 Sekunden lang kochendes Wasser in die Tasse zu gießen.

Der beste Kaffee ist immer biologisch; frei von Giftstoffen und erzeugt einen guten Geschmack. Wenn guter Kaffee uns die Möglichkeit gibt, unsere Erinnerungen auch im Alter intakt zu halten, Prostatakrebs vorzubeugen und sogar unseren Körper vor Strahlung zu entgiften, ist es keine schlechte Idee, regelmäßig eine Tasse zu trinken. Aber wir müssen immer noch auf die gewohnheitsbildenden Eigenschaften von Kaffee achten; Ein Gleichgewicht zwischen beiden zu finden, wäre das Beste für uns.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *